Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Donnerstagnacht [28. August 2014] war um 03:20 Uhr eine 35 Jahre alte Frau mit einem Kleinkraftrad auf der Bundesstraße 251 unterwegs. Sie fuhr von Gudenhagen in Richtung Brilon. Auf einem geraden Teilstück der Strecke verlor die Frau die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Straße ab, geriet in eine Böschung und stürzte.

Dabei zog sich die 35-Jährige leichte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Verletzten wurde Alkoholkonsum festgestellt. Daher wurde eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein der 35-Jährigen konnte die Polizei nicht sicherstellen, da die Frau nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen sie wird jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis