Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Ein 90-jährige PKW-Fahrer aus Brilon befuhr die Hoppecker Straße in Brilon stadtauswärts. Er wollte weiter in Fahrtrichtung Hoppecke fahren. An der Kreuzung zur B 251 übersah er den PKW einer 48-jährigen Frau aus Brilon Alme, welche vorfahrtsberechtigt mit ihrem PKW in Richtung Willingen fuhr.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei wurde die Frau leicht verletzt,konnte das Krankenhaus jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis