Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Einer Bewohnerin eines Seniorenheims in Brilon an der Straße Am Schönschede ist am Sonntagnachmittag [26. Oktober 2014] Bargeld gestohlen worden. Gegen 16:30 Uhr ging die Frau zu ihrem Zimmer in der Anlage. Als sie die Tür öffnen wollte, gelang ihr dies nicht, da die Tür von Innen verschlossen war.

In diesem Moment wurde die Tür jedoch aus dem Zimmer heraus geöffnet und ein Mann kam aus dem Zimmer, drängte sich an der 83-Jährigen vorbei und ging in Richtung Ausgang. Dieser hatte die Abwesenheit der Bewohnerin ausgenutzt, um in das Zimmer einzudringen und dort nach Beute zu suchen. Um dabei nicht überrascht zu werden, hatte er offensichtlich die Tür von Innen verschlossen.

Die 83-Jährige konnte anschließend nur noch feststellen, dass ihr ein zweistelliger Bargeldbetrag aus dem Zimmer gestohlen worden war. Der Dieb wurde beschrieben als 25 bis 30 Jahre alt. Er hat dunkle Haare und trug eine graue Jacke. Zeugen, denen dieser Mann im Umfeld der Seniorenanlage aufgefallen ist oder die anderweitige, sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 02961-90200 mit der Polizei Brilon in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)