Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Ein 75-jähriger Radfahrer aus Brilon war am Mittwoch [05. August 2015] gegen 17:30 Uhr mit seinem E-Bike auf der Straße Am Ratmerstein unterwegs. Aus der Straße An der Lanfert näherte sich ein 42-jähriger Autofahrer aus Brilon in seinem Pkw. Er hätte an der Stelle Vorfahrt vor dem Radfahrer gehabt, bremste aber dennoch bis zum Stillstand ab.

Der Radfahrer hatte ihn aber schon gesehen und bremste ebenfalls. Dabei betätigte er die Bremse so stark, dass er sich mit dem Rad überschlug. Bei dem Sturz verletzte er sich und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Einen Zusammenstoß zwischen Rad und Auto hatte nicht stattgefunden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)