Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Der 57-jährige Geschädigte war in der Nacht zum Sonntag [07. Juli 2013] auf dem Nachhauseweg. Um 2.50 Uhr wurde er auf der Straße Am Ratmerstein plötzlich von einem unbekannten Täter von hinten angesprungen.

Der Geschädigte stürzte zu Boden. Ein zweiter Täter kam hinzu und entwendete die Geldbörse des Geschädigten. Anschließend flüchteten die beiden Täter in Richtung Scharfenberger Straße / Dorotheenstraße. Der Geschädigte wurde verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei bittet Zeugen sich bei der PW Brilon (Tel. 02961 90200) zu melden. (Kri)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis