Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Eine weitere Person wird in Brilon vermisst. Seit Mittwochnachmittag [30. Septe,ber 2015] wird der 54-jährige Philip B. aus den Niederlanden vermisst. Herr B. wurde zuletzt am 30. September 2015 um 14:15 Uhr von seiner Lebensgefährtin am Briloner Marktplatz gesehen.

Geplant war, dass er mit einem Klapprad mittels eines GPS-Gerätes zu einem Bahnhof fährt und von dort aus dann mit dem Zug gegen 16:00 Uhr zurück nach Brilon zum Marktplatz kehrt. Dort kam Philip B. aber niemals an. Er führt kein Handy bei sich, lediglich ein Tablet, mit dem er aber nicht telefonieren kann. Eine Anfrage in allen umliegenden Krankenhäusern verlief bislang negativ. Eine Suche nach dem Vermissten auf der möglichen Fahrstrecke durch Einsatzkräfte der Polizei Brilon brachte auch keine Ergebnisse.

Foto: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Foto: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Daher bittet die Polizei nun die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat Philip B. seit Mittwoch Nachmittag auf seinem Klapprad oder auch zu Fuß in Brilon oder Umgebung gesehen? Herr B. ist ungefähr 1,80 Meter groß und 80 Kilogramm schwer. Er hat graumeliertes Haar und trägt gewöhnlich eine Brille. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine grau-schwarze Sportjacke, wie auf dem Foto abgebildet und eine rötliche Hose. Unterwegs war er mit einem nicht näher beschriebenen Klapprad.

Hinweise zu dem vermissten Mann nimmt die Polizeiwache Brilon unter 02961-90200 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)