Print Friendly

Brilon. Immer wieder finden auf dem Borberg von dem Zusammenschluss „Freunde des Borberg“ organisierte Veranstaltungen statt. Die hierbei erwirtschafteten Einnahmen werden traditionell der Förderung der Jugendarbeit in Brilon und Olsberg zur Verfügung gestellt.

In diesem Jahr überreichte die Marianische Sodalität der Jugendfeuerwehr des Löschzug Brilon eine Spende über 500 Euro. Jugendfeuerwehrwart Holger Knackstedt und Löschzugführer Thomas Böddicker bedankten sich bei Heinz Wiese, Sonja Berkenkopf und Karl Hohmann für die großzügige Spende.

v.l. Sonja Berkenkopf, Heinz Wiese, Holger Knackstedt, Marc Heines, Karl Hohmann, Thomas Böddicker. Foto: © Feuerwehr Brilon

v.l. Sonja Berkenkopf, Heinz Wiese, Holger Knackstedt, Marc Heines, Karl Hohmann, Thomas Böddicker. Foto: © Feuerwehr Brilon

Quelle: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brilon