Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Das Verkehrskommissariat ermittelt aktuell in Sachen einer Verkehrsunfallflucht in Ostwig. Am Samstag letzter Woche [15. August 2015] stand um 11:30 Uhr ein silberfarbener VW Golf IV an der Hauptstraße auf Höhe eines Friseurgeschäfts. Ein anderes Auto passierte die Stelle und es kam im Vorbeifahren zu einer seitlichen Berührung.

Diese führte zu Schäden an der linken Fahrzeugseite des VW Golf. Der Verursacher fuhr ohne anzuhalten weiter in Richtung Alfert. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und der Autobesitzerin davon berichtet. Demnach soll es sich bei dem gesuchten Pkw vermutlich um einen Renault handeln. Dieser Zeuge, aber auch andere Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei Meschede unter 0291-90200 gebeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)