Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Einen besonders dreisten Diebstahl musste die Polizei jetzt selbst zur Anzeige bringen. Zur Absicherung des Schützenumzuges am letzten Sonntag [26. Juni 2011] hatte der Bezirksbamte am Ortseingang vor einer Kurve eine Nissenleuchte und einen Leitkegel aufgestellt.

Die andere Seite des Ortes sicherte er selbst ab. Während des Umzuges, in der Zeit zwischen 14:45 und 16:00 Uhr entwendeten unbekannte Täter das Warnmaterial. Hinweise zu dem Diebstahl bitte an die Polizei in Meschede, Tel. 0291-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK