Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Das Verkehrskommissariat sucht nach einer Verkehrsunfallflucht in Bestwig nach dem Verursacher.

Eine 49-jährige Frau aus Bestwig hatte ihren roten Ford Ka am Montag (2. April 2013) um 11:45 Uhr auf einem Parkstreifen entlang der Bundesstraße auf Höhe der Hausnummer 170 geparkt. Gegen 12:45 Uhr bemerkte die Frau bei der Rückkehr zu dem Wagen, dass der Außenspiegel der Fahrerseite komplett zerstört worden ist. Ein anderer Fahrer war wohl zu nahe an dem geparkten Ford Ka vorbeigefahren und hatte dabei den Spiegel beschädigt. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden, sondern fuhr weiter in Richtung Brilon.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfallverursacher machen können oder im Unfallzeitraum einen lauten Knall gehör t haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Meschede unter der Telefonnummer 0291-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis