Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Donnerstagabend (23. Mai 2013) wollte ein 28-jähriger Mann aus Bestwig mit seinem VW Golf vom Bahnhof Bestwig aus auf die Bundesstraße abbiegen.

Dabei übersah er den Ford einer 46-jährigen Frau aus Meschede, die auf der Bundesstraße Richtung Meschede fuhr. Im Einmündungsbereich prallten die beiden Fahrzeuge zusammen. Es entstand dabei ein Sachschaden von insgesamt rund 6.000 Euro.

Unfall auf B7 in am Bestwig Bahnhof. Foto: HSK-Aktuell

Unfall auf B7 in am Bestwig Bahnhof. Foto: HSK-Aktuell

Die Autos mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis