Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Am Donnerstagabend [17. Dezember 2015] fuhr gegen 19:15 Uhr ein Lkw von der Schildstraße kommend über die Kampstraße in Ostwig. Der Fahrer des Lkw fuhr zu nah an einem geparkten Ford Focus vorbei und beschädigte diesen auf der kompletten linken Fahrzeugseite.

Der Fahrer hielt an, schaute sich seinen Lkw an und fuhr dann weiter. Eine Anwohnerin hatte die lauten Geräusche des Unfalls gehört und sich einige Details des Lkw gemerkt. Mit diesen Informationen konnte die Polizei den Lkw und dessen Fahrer ermitteln. Der 69 Jahre alte Mann gab an, die Schäden an dem Focus nicht bemerkt zu haben. Das Verkehrskommissariat ermittelt jetzt gegen den Mann wegen Verkehrsunfallflucht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)