Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Eine 47-jährige und ihre 11-jährige Tochter verwickelten in einem Geschäft an der Bundesstraße eine 86-jährige Kundin in ein Gespräch.

Hierbei entwendeten sie ihre Geldbörse aus dem Einkaufswagen. Als die Bestohlene das Fehlen der Geldbörse bemerkte und um Hilfe schrie, flüchtete das Diebesduo aus dem Laden. Einer Angestellten des Geschäfts gelang es daraufhin die beiden vor dem Ladenlokal zu stellen. Hierbei wurde sie durch die 11-jährige angegriffen und geschlagen, konnte jedoch die weitere Flucht verhindern.

Durch die Polizei konnten schließlich die Personalien des diebischen Duos festgestellt werden. Die Geldbörse wurde wieder an die Geschädigte ausgehändigt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis