Print Friendly, PDF & Email

Bestwig/Nuttlar. Unter dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ lädt der SGV am 1. Mai 2011 zur SGV-Hütte am Ebenkopf in Nuttlar ein. Zwei Wanderungen und eine zünftige Maifeier stehen auf dem Programm.

Ausdauerndere Wanderfreunde treffen sich um 8 Uhr an der Kirche in Nuttlar zu einer geführten, etwa dreieinhalbstündigen Wanderung. Um 10 Uhr startet die Familien-wanderung ebenfalls an der Kirche. Um weniger ausdauernden Teilnehmern und Kindern gerecht zu werden, ist eine Dauer von circa 2 Stunden vorgesehen. Endziel beider Wanderungen ist die SGV-Hütte an der alten Rennstrecke.

Damit Senioren und Gehbehinderte an den dortigen Maifeier auch teilnehmen können, ist ein Fahrdienst um 12.00 Uhr ab der Nuttlarer Kirche eingerichtet. Anmeldungen nimmt Günter Hohmann unter Telefon 02904/3392 entgegen.

An der SGV-Hütte findet ein buntes Rahmenprogramm statt. Dazu gehört kostenloses Ponyreiten für Kinder von 15 bis17 Uhr,ein groß angelegter Streichelzoo mit den beiden Dorfeseln Annabel und Joschi. Für Jugendliche haben die Veranstalter einen Slackline-Parcours aufgebaut.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt DJ Codo. Gegen Hunger und Durst hilft „Omas Erbsensuppe“ mit Einlage,sowie leckerer Schaschliktopf nach „Wanderer Art“ und Leckereien vom Grill. Gegen den Durst und für gutge Stimmung sorgen original Maibockbier sowie Maibowle mit dem „Geist des Waldes“. Ein großes Kuchen- und Tortenbuffet rundet die Sache ab.

Die Maifeier beginnt um 11 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen. Die SGV-Abteilung Nuttlar freut sich auf alle Wanderer und Gäste.

Quelle: SGV Nuttlar