Print Friendly, PDF & Email

Bestwig. Nach einer grandiosen Woche im riesigen Skigebiet von Saalbach Hinterglemm / Österreich im Januar 2017 stand der Entschluss für den Ski-Club Bestwig sehr schnell fest: Es geht auch im Winter 2018 wieder ins Glemmtal, und zwar in der Woche vom 20. bis 27. Januar 2018!

Das weitläufige Skigebiet weist seit dem Zusammenschluss mit Fieberbrunn eine Abfahrtslänge auf den Pisten aus von 270 km und ist sehr abwechslungsreich. Es verfügt über mehr als 70 moderne Seilbahnen und Lifte, Pisten aller Schwierigkeitsgrade mit durchweg beschneiten Hauptabfahrten und über 60 urige Skihütten und Après-Skibars!

Das vom Skiclub gebuchte Hotel liegt 150 Meter entfernt von der Unterschwarzachbahn in Hinterglemm; nachmittags kann man mit den Skiern oder Snowboards bis vor den Skikeller fahren! Im Reisepreis sind Ski-Guiding und Busfahrt nach Österreich enthalten. Es sind nur noch wenige Zimmer frei, auch für Nichtmitglieder.

Weitere Informationen gibt es auf www.ski-club-bestwig.de oder bei Jürgen Zillikens unter 02961-4091, 02904-711413 oder 02961-4262.

Quelle: Ski-Club Bestwig