Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Am Sonntagabend [20. Juli 2014] wurde die Polizei zum Freizeitplatz „Knükel“ an der Halbeswiger Straße in Bestwig gerufen. Dort hatten sich zwischen 20:30 Uhr und 21:00 Uhr vier junge Männer im Alter zwischen 20 und 21 Jahren aufgehalten.

Als die Polizisten eintrafen, stellten sie frische Beschädigungen auf dem Platz fest. Unter anderem waren ein einbetonierter Pfahl und die Schutzhütte teilweise demoliert worden. Die vier jungen Männer bestritten jede Beteiligung an den Sachbeschädigungen. Trotzdem wird jetzt gegen sie ermittelt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis