Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots), Ein 20-jähriger Mann pöbelte in Bestwig-Velmede in der Nacht zu Samstag [13. Oktober 2012] gegen 01:55 Uhr auf der Bundesstraße Passanten und Anwohner an.

Der betrunkene Mann wurde durch die zu Hilfe gerufene Polizei mehrfach aufgefordert die Pöbeleien zu unterlassen und Ruhe zu geben. Als die Polizei den Ort verlassen hatte, setzte der Mann seine „Aktionen“ jedoch lautstark fort. Daraufhin suchte die Polizei den Ort nochmals auf und führte den Mann dem Polizeigewahrsam zu.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis