Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Am Freitag [11. Juli 2014] befuhr gegen 13:45 Uhr ein 57-jähriger Radfahrer den abschüssigen rechten Radweg von Antfeld kommend in Richtung Ortsmitte Nuttlar. Zeitgleich befuhr eine 22-jährige PKW-Fahrerin die B 7 in die gleiche Richtung.

Nachdem sie den Radfahrer passiert hatte, bog sie nach rechts auf das Gelände einer Tankstelle ab und kreuzte dabei den Radweg. Um einen drohenden Zusammenstoß mit dem PKW zu vermeiden, bremste der Radfahrer stark ab und kam dadurch zu Fall. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis