Print Friendly, PDF & Email

Bestwig/Nuttlar. Wie jetzt bekannt wurde, erhalten ältere Mitbürger aus Bestwig und Nuttlar Anrufe von angeblichen Mitarbeitern des Kreises bzw. der Caritas, bei denen Termine für Pflegeberatungen vereinbart werden sollen.

Weder Mitarbeiter des Kreises noch der Caritas haben etwas mit diesen Anrufen zu tun. Die Polizei vermutet, dass es sich bei den Anrufen um eine neue Masche des Trickbetruges handelt, um ältere Mitbürger zu betrügen oder zu bestehlen. Die Polizei in Meschede bittet alle Bürgerinnen und Bürger, die solche Anrufe bekommen, sich unter der Tel. Nr.: 0291/90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK