Print Friendly

Bestwig (ots). In der Nacht zum Mittwoch [15. März 2017] wurde ein silberner Peugeot an der „Kapellenstraße“ in Velmede beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete.

Der Halter stellte das Auto am Dienstagabend [14. März 2016] gegen 22.30 Uhr vor der Haustür in der Nähe der Einmündung zu „Andreasstraße“ ab. Als er am nächsten Morgen gegen 07.30 Uhr zurückkehrte, stellte er einen Unfallschaden auf der Fahrerseite fest. Vermutlich wurde das Auto bei der Vorbeifahrt beschädigt.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Meschede unter 0291-90200 in Verbindung.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell