Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Am Dienstagmorgen (4. Juni 2013) gegen 11:00 Uhr wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei nach Velmede in die Kanalstraße gerufen.

Dort war es zu einem Brand an einem Ferrari gekommen. Der rote Oldtimer brannte komplett aus. Der 70-jährige Fahrer des Autos bemerkte die Flammen während der Fahrt in Richtung Föckinghausen, hielt den Wagen an und konnte unverletzt aussteigen. Die Höhe des Sachschadens steht bislang noch nicht fest.

Die Ermittlungen zur Ursache des Feuers dauern an. 

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis