Print Friendly, PDF & Email

Bestwig / Ostwig. Am 25 Oktober 2014 ist es endlich so weit: Die Jungschützenabteilung Ostwig lädt zu ihrer ersten offiziellen Jungschützenparty ein. Um schon beim ersten Mal neue Maßstäbe in der regionalen Partyszene zu setzen, haben Sie sich etwas ganz besonderes einfallen lassen.

Keine geringere als DJane Lia – Star-Playmate aus Ungarn – wird für diesen Abend extra einflogen, damit sie zusammen mit euch die Halle zum kochen bringt. Um die letzten Zweifel an einer unvergesslichen Partynacht zu beseitigen, wird der in der heimischen Partyszene bekannte t.Costa den Showact ergänzen. Das passende Ambiente dieses einmaligen Events wird in der Schützenhalle durch die filmreiche Lichttechnik der Firma Disco-Style serviert.

Die Jungschützen der Schützenbruderschaft Ostwig freuen sich auf ihre erste Jungschützenparty in der Schützenhalle. Foto: Jungschützen St. Antonius-Schützenbruderschaft 1873 e.V. Ostwig

Die Jungschützen der Schützenbruderschaft Ostwig freuen sich auf ihre erste Jungschützenparty in der Schützenhalle. Foto: Jungschützen St. Antonius-Schützenbruderschaft 1873 e.V. Ostwig

Natürlich wird euch neben Kaltgetränken aller Art auch kulinarisch etwas geboten. Als Partybus dient die Nachtbuslinie N3, welche euch aus Richtung Meschede und Olsberg die ganze Nacht sicher begleitet und sechs Mal die Haltestelle Ostwig-Schützenhalle anfährt.

Dabei sein kann am Samstag [25. Oktober 2014] ab 20 Uhr jede/r ab 16 Jahre – es findet eine Ausweiskontrolle statt – wenn er den Euntrittspreis von 6 Euro bezahlt. Seid dabei und erlebt die unvergessliche Nacht in der Ostwiger Schützenhalle!

Quelle: Jungschützen St. Antonius-Schützenbruderschaft 1873 e.V. Ostwig