Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Ein 18-jähriger Autofahrer beschädigte Dienstag (9. April 2013) gegen 14:30 Uhr einen blauen Opel, der am Fahrbahnrand parkte.

Der Fahrzeugführer fuhr mit seinem BMW auf der Gartenstraße in Richtung Bundesstraße. Um ein Fahrzeug aus dem Gegenverkehr vorbeifahren zu lassen, setzte er mit seinem Fahrzeug zurück. Dabei streifte er den geparkten Pkw über die gesamte Seitenlänge. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Es entstand ein Sachschaden von gut 8.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis