Print Friendly

Bestwig / Ostwig. Vom 10. bis zum 26. August 2017 steht für rund 30 Jugendliche zwischen 14 und maximal 20 Jahren die schon traditionelle Jugendfahrt mit dem TV Germania Ostwig an. Anmeldungen für die Jugendfahrt sind ab sofort möglich.

Ziel der diesjährigen Fahrt wird einmal mehr die griechische Halbinsel Peloponnes, genauer gesagt der Ort Kakovatos, sein, der dem TV Ostwig aus Vorjahren schon bestens bekannt ist. Die Unterbringung erfolgt erneut in den schmucken Appartements der Familie Kalifidas. Die nur rund 40 km entfernte antike Sport- und Kultstätte Olympia wird ebenso Teil des Besichtigungsprogramms sein wie das wunderschöne Neda-Tal mit seinen Wasserfällen oder die Stadt Pylos mit der wohl schönsten Bucht ganz Griechenlands. Der Peloponnes wird von Ancona aus mit der Fähre nach Patras angefahren. Ein Reisebus wird auch vor Ort für die Ausflüge zur Verfügung stehen.

 Sommerfahrt für 30 Jugendliche mit dem TV Ostwig. Foto: © TV Ostwig


Sommerfahrt für 30 Jugendliche mit dem TV Ostwig. Foto: © TV Ostwig

Für eine ereignisreiche und spannende Jugendfahrt ist also gesorgt. Anmeldeformulare und Informationsschreiben können ab sofort bei Julian Schnettler (Tel.: 0151-22992778) oder Marco Friedrichs (Tel.: 0160-1528339) abgeholt werden. Informationen zur Jugendfahrt gibt es auch im Internet unter www.tv-ostwig.de oder www.ostwig.de.

Quelle: TV Germania Ostwig
Foto: © TV Ostwig