Print Friendly

Bestwig. „Ich mache garantiert etwas ganz Anderes, als man es von klassischen Zaubershows gewohnt ist“, verspricht Marc Dolle. Der 43-jährige Eversberger hat sich schon als Kind für die Zauberei begeistert und ist inzwischen in ganz Deutschland unterwegs. Am Samstag [04. Februar 2017] feiert sein neues, abendfüllendes Bühnenprogramm „SONDERBAR – die verrückte Zaubershow“ auf Einladung des Vereins Kultur Pur im Bestwiger Bürger- und Rathaus Premiere. Karten für die Abendvorstellung um 20 Uhr sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

Zwei Jahre lang hat Marc Dolle mit seinem fünfköpfigen Team an der außergewöhnlichen Show gearbeitet. „Es wird ein Abend, an dem ich auch das Publikum einbeziehe“, erklärt er. Doch müsse bei ihm niemand Angst haben, auf der Bühne zersägt zu werden. „Meine Tricks sind einfach anders“, versichert der Zauberkünstler – ohne mehr zu verraten. Auch Humor und Komik kommen bei ihm nicht zu kurz. Dafür steht sein „Special Guest“ Dr. Hahn. Marc Dolle sagt: „Ein absolut verrückter Typ mit schizophrenen Zügen.

Der Zauberer Marc Dolle präsentiert am 4. Februar 2017 in Bestwig erstmals sein neues Bühnenprogramm. Foto: © Marina Kieseler, Dominique Ellerkmann (Jenseits von Gut und Böse Werbeagentur) 2016

Der Zauberer Marc Dolle präsentiert am 4. Februar 2017 in Bestwig erstmals sein neues Bühnenprogramm. Foto: © Marina Kieseler, Dominique Ellerkmann (Jenseits von Gut und Böse Werbeagentur) 2016

Sein Haus hat der Eversberger teilweise zu einer Zauberschule umgebaut. Bei den Kindern, die bei ihm lernen, beobachtet er viele positive Effekte: „Einige werden dadurch sogar besser in der Schule.“ Und das sei keineswegs Zauberei, weiß Marc Dolle. Es gebe Tricks, die man relativ einfach lernen kann – „und dann stellt sich schnell ein Erfolgserlebnis ein. Das motiviert und schafft Selbstvertrauen.

Marc Dolle hat das Handwerk bis zur Perfektion weiterentwickelt, selbst viel von anderen Zauberern gelernt und dann eine ganz eigene und „sonderbare“ Show kreiert. Damit ist er ab Februar 2017 auf Tournee.

Seine knapp zweistündige Show wendet sich an Erwachsene, ist aber auch für Kinder ab zwölf Jahren geeignet. Tickets gibt es zum Preis von 18 Euro (ermäßigt 14 Euro) in der Tourist-Info Bestwig, der Sparkasse Hochsauerland in Velmede und Adams Tabakstube in Meschede, außerdem über die Tickethotline unter Tel. 02904-712810 oder über den Online-Shop. Näheres dazu findet man auf der Internetseite des Vereins unter www.kulturpur-bestwig.de.

Quelle: Kultur Pur in Bestwig e.V.
Foto: © Marina Kieseler, Dominique Ellerkmann (Jenseits von Gut und Böse Werbeagentur) 2016