Print Friendly, PDF & Email

Bestwig. Der „Countdown“ läuft: „Integration kicks“ heißt es beim Bestwiger Gastgarten am Sonntag [06. September 2015] auf dem Bestwiger Rathausplatz: Kinder-und Jugendnetz Bestwig (KiJu-Netz)und TuS Velmede-Bestwig laden gemeinsam zum „internationalen Streetsoccer-Turnier“. Rund 1.000 Anmelde-Flyer haben die beiden Organisationen an den Bestwiger Schulen verteilt – noch bis Freitag [28. August 2015] können sich interessierte Kinder und Jugendliche jetzt anmelden.

Der Grundgedanke: Überall auf der Welt, in allen Ländern und Kontinenten, spielen Kinder und Jugendliche Fußball. Beim Soccerturnier „Integration kicks“ soll es genau umgekehrt sein: Die ganze Welt spielt Fußball – und zwar in Bestwig. Hier leben Menschen, die aus ganz unterschiedlichen Ländern stammen. Deshalb sind alle Kinder und Jugendlichen eingeladen, gemeinsam Soccer zu spielen – unabhängig von Nationalität, Sprache, Hautfarbe oder Religion.

Rund 1.000 Anmeldeflyer zum Streetsoccer-Turnier „Integration kicks“ haben KiJu-Netz und TuS Velmede-Bestwig an den Schulen in der Gemeinde Bestwig verteilt. Foto: © TuS Velmede-Bestwig

Rund 1.000 Anmeldeflyer zum Streetsoccer-Turnier „Integration kicks“ haben KiJu-Netz und TuS Velmede-Bestwig an den Schulen in der Gemeinde Bestwig verteilt. Foto: © TuS Velmede-Bestwig

Das besondere bei „Integration kicks“: Um mitmachen zu können, muss ein Team Kinder und Jugendliche aus mindestens zwei Nationalitäten enthalten. Mitmachen können alle Jungen und Mädchen, die in der Gemeinde Bestwig wohnen und hier eine Schule besuchen. Möglich sind Jungen- oder Mädchenteams und natürlich auch gemischte Mannschaften. Das Turnier will den Kindern und Jugendlichen zeigen, dass es gut ist, wenn man als Team zusammen ist und nicht in erster Linie Unterschiede sieht, sondern den Menschen, mit dem man gemeinsam aktiv ist. Dafür ist am Bürger- und Rathaus ein 10 x 15 Meter großer Streetsoccer-Court aufgebaut. Los geht es ab 11 Uhr in den verschiedenen Altersklassen – mit dem Gastgarten-Ende um 18 Uhr soll auch das Turnier beendet sein.

In den Bestwiger Schulen sind die Info- und Anmeldeflyer für „Integration kicks“ in der vergangenen Woche verteilt worden. Bis zum 28. August 2015 können die ausgefüllten Anmeldeflyer in den Schulsekretariaten oder im Bürgerbüro im Bürger- und Rathaus abgegeben werden. Anmeldeflyer gibt es auch auf der Facebook-Seite www.facebook.com/IntegrationKicks im Internet – ebenso wie weitere Informationen zu dem Turnier.

Quelle: TuS Velmede-Bestwig / Kinder- und Jugendnetz Bestwig