Print Friendly, PDF & Email

Bestwig. Dass nicht nur die „Großen“, sondern auch die Nachwuchs-Fußballer mit dem „runden Leder“ umgehen können und vor allem mit Feuereifer bei der Sache sind, zeigen sie am kommenden Wochenende, 7. bis 9. Januar 2011, in der Dreifachturnhalle des Bestwiger Franz-Hoffmeister-Schulzentrums. Dort richtet der TuS Velmede-Bestwig das größte Jugendfußball-Hallenevent der Region aus.

53 Jugend-Teams aus dem ganzen Sauerland machen dort in drei Altersklassen ihre Besten aus – und sorgen dafür, dass auch in der Winterpause keine „fußballerischen Entzugserscheinungen“ aufkommen. Den Auftakt macht am Freitag, 7. Januar 2011, ab 13.30 Uhr das Turnier der D-Jugendlichen um den Avia-Cup. Zwölf Mannschaften sind mit dabei; das Finale findet gegen 18.30 Uhr statt. Das Turnier der E-Junioren um den Bernert-Cup beginnt am Samstag, 8. Januar 2011, um 16.30 Uhr. Zwölf Mannschaften sind am Start. Die Halbfinals sind ab 19.30 Uhr angesetzt; das Finale wird um 19.55 Uhr angepfiffen.

Bereits um 9.30 Uhr startet ebenfalls am Samstag das Turnier für F-Junioren um den Sparkassen-Cup, das auf zwei Tage angesetzt ist. Gleich 20 Teams treten in diesem Wettbewerb an. Die Hauptrunde, für die sich zehn Teams qualifizieren, beginnt dann am Sonntag, 9. Januar 2011, um 10 Uhr, bevor um 13.30 Uhr die Halbfinals und um 14.10 Uhr das Finale angepfiffen werden.

Den Schlusspunkt setzen am Sonntag, 9. Januar 2011, die G-Junioren, die beim Sparkassen-Kids-Cup ab 14.30 Uhr um Tore und Punkte kämpfen. Zehn Mannschaften sind am Start; das Finale ist für 17.55 Uhr angesetzt.

Für das leibliche Wohl der jungen Kicker und aller anderen Besucher ist in bewährter Manier bestens gesorgt. Die Jugendfußballabteilung des TuS Velmede-Bestwig lädt alle kleinen und großen Fußballfans, vor allem aber auch Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde der aktiven Spieler ein, in der Dreifachturnhalle für die richtige „Stadion-Atmosphäre“ zu sorgen. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Quelle: TuS Velmede-Bestwig