Print Friendly, PDF & Email

Bestwig. Im Rahmen des Bestwiger Gastgartens hat Sven Smola beim Gewinnspiel der Werbegemeinschaft Bestwig den ersten Preis, einen 300 Euro-Gutschein der Werbegemeinschaft, gewonnen. Der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Bestwig, Olaf Badelt, überreicht den Gewinn.

Der glückliche Gewinner kommt gebürtig aus Essen und wohnt mittlerweile in Freienohl. Er ist 18 Jahre alt und befindet sich bei der Firma Hausgeräte und Spielwaren Henke in Bestwig in der Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann. Eigentlich ist seine Mutter die Glücksfee gewesen. Denn sie hat beim Einkauf in Bestwig den Gewinnschein für Ihren Sohn ausgefüllt.

Sven Smola (links) bekam vom Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Bestig - Olaf Badelt (rechts) - den ersten Preis des Gastgarten-Gewinnspiels überreicht. Foto: Tourist-Informationen „Rund um den Hennesee“

Sven Smola (links) bekam vom Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Bestig – Olaf Badelt (rechts) – den ersten Preis des Gastgarten-Gewinnspiels überreicht. Foto: Tourist-Informationen „Rund um den Hennesee“

Sven Smola freute sich sehr als ihn die Nachricht des Gewinns erreichte. Sofort war ihm klar, dass er damit andere froh machen möchte. Da es für ihn in der Vergangenheit finanziell nicht so möglich war, wird er den Gewinn in diesem Jahr zum Kauf von schönen Weihnachtsgeschenken für die Familie verwenden.

Quelle: Tourist-Informationen „Rund um den Hennesee“