Print Friendly, PDF & Email

Bestwig. der Grundstein für eine attraktive Veranstaltung ist gelegt: Rund 35 Betriebe aus Bestwig und Umgebung haben sich bereits für die Verkaufs- und Gewerbeschau 2014 angemeldet. Um noch mehr Vielfalt zu zeigen, lädt die Werbegemeinschaft „Besser in Bestwig“ weitere Unternehmen ein, sich zu beteiligen. Bis Mitte November ist Gelegenheit, einen Standplatz zu reservieren.

Mit mehr als 8000 Besuchern gilt die alle zwei Jahre stattfindende Branchen-Schau als echter Publikumsmagnet. Lokale Händler und Dienstleister haben also die Möglichkeit, am 29. und 30. März 2014 ihr Leistungsspektrum einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Rund um die Messe rankt sich ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Das rund 2200 Quadratmeter große Ausstellergelände bietet Platz für etwa 80 Stände – in der Schützenhalle Velmede und drei Zelten. Auch Nicht-Mitglieder lädt die Werbe-gemeinschaft dazu ein, ihr Angebot im „Schaufenster der Region“ vorzustellen. Noch bis zum 15. November nimmt die Werbegemeinschaft Anmeldungen entgegen.

Anmeldeunterlagen sind unter www.besserinbestwig.de erhältlich.

Quelle: Werbegemeinschaft Bestwig