Print Friendly, PDF & Email

Bestwig / Föckinghausen. Möglichkeit zur Mitsprache bei den rechtlichen Rahmenbedingungen für Bau-Projekte haben jetzt die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bestwig: Der Bestwiger Gemeindeentwicklungsausschuss hat beschlossen, für Föckinghausen einen so genannten „vorhabenbezogenen Bebauungsplan“ aufzustellen und parallel den gemeindlichen Flächennutzungsplan zu ändern. Damit sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden, damit im Umfeld eines dortigen Hotels eingeschossige Gästehäuser entstehen können.

Die Inhalte dieser Planungen will das Bau- und Umweltamt der Gemeinde Bestwig allen Interessierten in einer Bürgerinformationsveranstaltung vorstellen. Sie findet am Dienstag [01. April 2014] um 18 Uhr im Bürgertreff des Bürger- und Rathauses Bestwig statt. Dort besteht dann auch die Möglichkeit, sich zu den Ausführungen zu äußern und die planerischen Vorstellungen mit Vertretern der Gemeindeverwaltung zu erörtern. Die Zusammenkunft ist öffentlich.

Quelle: Gemeinde Bestwig