Print Friendly, PDF & Email

Bestwig. „Von Mensch zu Mensch“ ist das Motto der Gebrauchtartikelbörse, die am Freitag, 10. Mai, von 11 bis 13 Uhr in der Andreas-Schule in Velmede stattfindet.

Veranstalter sind die Andreas-Schule sowie die Schulsozialarbeit (Bildungs- und Teilhabepaket) der Gemeinde Bestwig. Im Angebot ist ein breites Spektrum von gebrauchten Artikeln „rund ums Kind“ – so etwa Bekleidung, Spielzeug, Schul- und Sportbedarf, Trainingsanzüge und -schuhe sowie Sportgeräte. Zudem findet bei gutem Wetter auf dem Schulhof ein „Kindertrödel“ statt – eine Anmeldung dazu ist nicht notwendig. Alle Bürgerinnen und Bürger sind bei der Gebrauchtartikelbörse willkommen.

Zudem können Interessierte noch einige wenige Tische für die Börse reservieren. Anfragen sind bis Dienstag, 7. Mai, 11 Uhr, telefonisch unter 02904 / 987-185 oder unter sonja.stirnberg@bestwig.de per E-Mail möglich.

Quelle: Gemeinde Bestwig