Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Am Samstagmorgen [01. August 2015] kam es auf der Bundesstraße in Velmede zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 46-jähriger Fußgänger leicht verletzt wurde. Ein 63-jähriger Fahrer eines Pkw war vom Fahrbahnrand angefahren.

Dabei hatte er den die Fahrbahn überquerenden Fußgänger nicht bemerkt. Beim Zusammenprall mit dem Pkw verletzte sich der Fußgänger leicht am Bein. Er wurde zur Behandlung vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. (Mo.)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)