Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Sechs Menschen sind am Sonntagmorgen [23. August 2015] bei einem Verkehrsunfall zwischen Bestwig und Heringhausen auf der Landstraße 776 leicht verletzt worden. Um 09:50 Uhr fuhr ein 22 Jahre alter Autofahrer in Richtung Bestwig.

In einer Linkskurve geriet er mit einem Rad leicht auf die Bankette neben der Straße. Dadurch verlor er die Kontrolle über den Pkw. Dieser schleuderte und kam auf die Straßenseite des Verkehrs in Richtung Heringhausen. Dort war genau in diesem Moment ein 45 Jahre alter Mann aus Hamm in seinem Auto unterwegs.

Foto: © HSK Aktuell

Foto: © HSK Aktuell

Er erkannte die Situation und bremste soweit wie in der Kürze der Zeit möglich ab. Trotzdem kam es zum frontalen Zusammenstoß der beiden Autos. Dabei wurden neben den beiden Fahrern auch noch vier Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren, die alle im Auto des 45-Jährigen saßen, leicht verletzt.

Die beiden Pkw wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei etwa 12.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK Aktuell