Print Friendly, PDF & Email

Bestwig/Meschede. In Meschede und Bestwig kommt in den Sommerferien keine Langeweile auf. Jeden Tag findet in den Sommerferien mindestens eine span- nende Veranstaltung mit und für Kinder statt.

Hier die Veranstaltungen der 5. Ferienwoche vom 17. bis 26. August 2013:

Samstag [17. August 2013]

Staudammführung am Hennesee

Entdecken Sie den Staudamm des Hennesees einmal von innen! Zu Beginn der Führung erfahren sie durch einen Film alles über die Arbeit des Ruhrverbandes und die Geschichte und Funktion der Hennetalsperre. Danach geht es in den Hennedamm, wo Sie das Wasserkraftwerk, die Grundablass-Stollen und das Kontrollsystem einmal aus nächster Nähe betrachten können. Da die Temperatur im Damm das ganze Jahr über nur 10-12 °C beträgt, sollten Sie eine Jacke und festes Schuhwerk mitbringen. Die Führung ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Kosten: 2,00 Euro pro Person. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr am Betriebsgebäude des Ruhrverbandes in Meschede-Berghausen, Berghausen 15. Eine vorherige Anmeldung bei der Tourist-Info Meschede ist erforderlich, Tel-Nr. 0291-9022443.

Sonntag [18. August 2013]

Kindertag im Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck

Tief unter der Erde befindet sich das Reich des Bergmanns. Und das lernen die kleinen Besucher beim Kindertag im Sauerländer Besucherbergwerk in Ramsbeck kennen. Heute bekommt ein Kind in Begleitung von zwei voll zahlenden Erwachsenen freien Eintritt ins Erzbergbaumuseum und Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck. Und los geht‘s, 1,5 Kilometer in den Berg hinein… Das Sauerländer Besucherbergwerk ist von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Die letzte Einfahrt ins Besucherbergwerk unter Tage findet gegen 16.00 Uhr statt. Bei Gruppen ab 20 Personen ist eine vorherige Anmeldung unter Tel. 02905-250 erforderlich.

Montag [19. August 2013]

Ferienaktion auf der MS Hennesee

In den Sommerferien in NRW haben Kinder bis 14 Jahre in Begleitung ihrer Eltern montags freie Fahrt auf der MS Hennesee. Außerdem findet ein kostenloses Kinderschminken auf dem Schiff statt. Die Abfahrt ist stündlich ab Anlegestelle Hennedamm, Meschede-Berghausen.

Indianercamp am Hennesee

Vom 19. bis zum 25. August 2013 findet im Indianercamp am Hennesee eine betreute Ferienfreizeit für Kinder ab 8 Jahre statt. Sieben Tage voller Erlebnisse. Angefangen vom Bogenbau, Tanzen und Singen von indianischen Liedern, Abenteuertouren in den Wald, auf Bisonjagd gehen, den Bau eines Staudammes in Angriff nehmen, Indianerkopfschmuck herstellen, Abende am Lagerfeuer verbringen, natürlich mit Stockbrot, viele Geschichten und Spiele kennen lernen und einer traditionellen Schwitzhütte beiwohnen. Die Kinder werden in Teams von sechs Kindern auf einen Teamer betreut. Die Leitung der Freizeit übernehmen erfahrene Pädagogen. Die Mahlzeiten werden in der Regel im Restaurant auf dem Campingplatz eingenommen. Häufig wird jedoch auch das Lagerfeuer bei dem Bereiten der Mahlzeiten behilflich sein. Die Freizeit beginnt am Montag [19. August 2013] um 11.00 Uhr und endet am Sonntag [25. August 2013] um 11.00 Uhr. In dieser Zeit werden die Kinder rundum betreut. Bei schlechtem Wetter (starker Regen oder Kälte) stehen den Kindern feste Räumlichkeiten zur Verfügung. Die Kosten für die gesamte Freizeit belaufen sich auf 249 Euro. Weitere Informationen: Knaus Campingpark, Mielinghausen 7, Meschede-Mielinghausen, Tel-Nr. 0291-952720.

Dienstag [20. August 2013]

Fledermäuse an der Ruhr

Zum Abenteuer der etwas anderen Art laden die Sielmanns Natur-Ranger vom Team Bestwig ein. Sie nehmen alle „Jäger“ mit auf eine Safari ins Jagdgebiet der Fledermäuse. Die Teilnehmer werden die kleinen Säugetiere hören und hautnah erleben. Treffpunkt ist um 21.30 Uhr am Wehr/Alfert (altes RWE-Gebäude) in Bestwig-Ostwig. Eine (kostenlose) Anmeldung ist bis spätestens 19. August 2013 bei den Sielmann Natur-Rangern erforderlich, Tel-Nr. 0171-5498504 oder 0171-1172267.

Mittwoch [21. August 2013]

„Mittwochs unterwegs“: zu den Karl-May-Festspielen Elspe

Die Katholische Kirchengemeinde Berge/Calle/Grevenstein lädt alle Kinder von 8-12 Jahren zu den Karl-May-Festspielen in Elspe ein. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Tel-Nr. 02934-1327 oder 02903-852552. Da der Ausflug von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr geplant ist, sollten die Kinder Tagesverpflegung und etwas Taschengeld dabei haben. Treffpunkte für die Fahrten sind die Kirchen in Calle oder Berge und die Schützenhalle in Grevenstein. Kosten pro Teilnehmer: 22 Euro.

Erlebniswelt Handwerk in der alten Sägemühle

Vom Baum bis zur Harke: Den Kindern wird praktisch vermittelt, wie eine Harke bzw. Kinderharke hergestellt wird. Diese können die Kinder anschließend mit nach Hause nehmen. Harken waren im ländlichen Bereich ein Gerät, welches in keinem Haushalt bzw. landwirtschaftlichen Bereich fehlen durfte. Die Programmpunkte sind: die Anwendungs-bereiche, welches Holz wird eingesetzt, die einzelnen Be- und Verarbeitungsschritte. Eine Anmeldung ist vorher unter der Tel-Nr. 0291-50802 erforderlich. Dieses Programm findet jede Woche in den Sommerferien statt. Die Kosten je Teilnehmer betragen inkl. Harke: 15 Euro. Organisiert wird die Erlebniswelt vom Sägemühlenverein in der Sägemühle Remblinghausen.

Donnerstag [22. August 2013]

Planwagenfahrten mit Kutscher

Mit Pferd und Wagen geht es durch die Sauerländer Bergwelt. Ab dem Planwagendepot in Gevelinghausen starten jeden Donnerstag ab 14 Uhr Planwagenfahrten mit Kutscher. Auf Wunsch macht der Wagen im Fort Fun Abenteuerland zu einer gemütlichen Kaffeepause halt. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 10 Euro, für Kinder im Alter von vier bis14 Jahren gilt der Sommerferien-Sonderpreis 5,50 Euro. Kartenvorverkauf für die Planwagenfahrten nur in den Tourist-Informationen in Bestwig Tel. 02904-712810 und Meschede Tel. 0291-9022443.

Samstag [24. August 2013]

Staudammführung am Hennesee

Entdecken Sie den Staudamm des Hennesees einmal von innen! Zu Beginn der Führung erfahren sie durch einen Film alles über die Arbeit des Ruhrverbandes und die Geschichte und Funktion der Hennetalsperre. Danach geht es in den Hennedamm, wo Sie das Wasserkraftwerk, die Grundablass-Stollen und das Kontrollsystem einmal aus nächster Nähe betrachten können. Da die Temperatur im Damm das ganze Jahr über nur 10-12 °C beträgt, sollten Sie eine Jacke und festes Schuhwerk mitbringen. Die Führung ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Kosten: 2,00 Euro pro Person. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr am Betriebsgebäude des Ruhrverbandes in Meschede-Berghausen, Berghausen 15. Eine vorherige Anmeldung bei der Tourist-Info Meschede ist erforderlich, Tel-Nr. 0291-9022443.

1. Bestwiger Fledermaus-Familien-Erlebnis-Tag

Zum 1. Bestwiger Fledermaus Familien-Erlebnis Tag laden an diesem Wochenende die Sielmanns Natur-Ranger vom Team Bestwig ein. Los geht es am Samstag [24. August 2013] um 14.00 Uhr an der SGV Hütte in Bestwig-Nuttlar. Gemeinsam werden Fledermauskästen erstellt. Abends gehen alle Jäger auf Fledermaus-Safari. Am Sonntag beginnt der Bestwiger-Fledermaus-Familien-Erlebnis-Tag bereits um 11.00 Uhr mit einem abwechslungsreichen Programm. Weitere Infos unter Tel-Nr. 0171-5498504.

Sonntag [25. August 2013]

Kindertag im Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck

Tief unter der Erde befindet sich das Reich des Bergmanns. Und das lernen die kleinen Besucher beim Kindertag im Sauerländer Besucherbergwerk in Ramsbeck kennen. Heute bekommt ein Kind in Begleitung von zwei voll zahlenden Erwachsenen freien Eintritt ins Erzbergbaumuseum und Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck. Und los geht‘s, 1,5 Kilometer in den Berg hinein… Das Sauerländer Besucherbergwerk ist von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Die letzte Einfahrt ins Besucherbergwerk unter Tage findet gegen 16.00 Uhr statt. Bei Gruppen ab 20 Personen ist eine vorherige Anmeldung unter Tel. 02905-250 erforderlich.

1. Bestwiger Fledermaus-Familien-Erlebnis-Tag

Zum 1. Bestwiger Fledermaus Familien-Erlebnis Tag laden an diesem Wochenende die Sielmanns Natur-Ranger vom Team Bestwig ein. Los geht es am Samstag [24. August 2013] um 14.00 Uhr an der SGV Hütte in Bestwig-Nuttlar. Gemeinsam werden Fledermauskästen erstellt. Abends gehen alle Jäger auf Fledermaus-Safari. Am Sonntag beginnt der Bestwiger-Fledermaus-Familien-Erlebnis-Tag bereits um 11.00 Uhr mit einem abwechslungsreichen Programm. Weitere Infos unter Tel-Nr. 0171-5498504.

Montag [26. August 2013]

Ferienaktion auf der MS Hennesee

In den Sommerferien in NRW haben Kinder bis 14 Jahre in Begleitung ihrer Eltern/Großeltern montags freie Fahrt auf der MS Hennesee. Auf dem Schiff findet außerdem ein kostenloses Kinderschminken mit „Hildi“ statt.

Kinder sind Künstler

Die Villa Künstlerbunt e. V. lädt am 26. und 27. August 2013 alle Kinder von 6-10 Jahren zur Kindermalschule ein. Los geht es jeweils um 14.30 Uhr in Meschede-Eversberg, Mittelstraße 2. Die Kinder werden eine Fülle von bildnerischen Techniken mit Wasserfarben kennenlernen. Die Kosten betragen 25 Euro (+ 4 Euro Materialkosten). Da die Teilnehmer- zahl auf maximal 10 Personen begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter der Tel-Nr. 0291- 56627 erforderlich.

Das komplette Programmheft ist in den Tourist-Informationen in Bestwig und Meschede sowie unter www.hennesee-tourismus.de erhältlich.

Quelle: Tourist-Informationen „Rund um den Hennesee“