Print Friendly, PDF & Email

Bestwig. Auf dem Bestwiger Panoramaweg warten jede Menge große und kleine Erlebnisse – rund 40 Wanderbegeisterte haben sich jetzt auf den Weg gemacht, um sie zu entdecken.

Vor dem Bestwiger Bahnhof startete jetzt die Auftakt-Etappe zur 10. Wanderwoche auf dem Panoramaweg. Unter der Führung von Hotelier Josef Nieder wanderten die Teilnehmer nach Wasserfall – Abschluss der rund elf Kilometer langen Strecke war im Fort Fun Abenteuerland.

Rund 40 Wanderfreunde starteten jetzt auf der 1. Etappe der Wanderwoche auf dem Bestwiger Panoramaweg. Bildnachweis: Gemeinde Bestwig

Rund 40 Wanderfreunde starteten jetzt auf der 1. Etappe der Wanderwoche auf dem Bestwiger Panoramaweg. Bildnachweis: Gemeinde Bestwig

Bis einschließlich Samstag [06. Juli 2013] starten nun täglich um 10 Uhr von verschiedenen Orten aus täglich Wanderungen auf dem Bestwiger Panoramaweg. „Selbstverständlich können Interessierte auch auf Teilstrecken mitwandern“, so Norbert Arens, Geschäfts-führer der Touristischen Arbeitsgemeinschaft „Rund um den Hennesee“. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter www.hennesee-tourismus.eu im Internet.

Quelle: Gemeinde Bestwig