Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Am Montag Morgen [14. Januar 2013] fand eine Mitarbeiterin eines Friseursalons an ihrem Arbeitsplatz an der Bundesstraße in Bestwig ein aufgehebeltes Fenster vor.

Unbekannte Täter müssen über das Wochenende durch das Fenster in den Salon eingedrungen sein, wo sie Bargeld entwendeten. Als Tatzeitraum kommt die Zeit von Samstag [12. Januar 2013 – 14.00 Uhr] bis Montag [14. Januar 2013 – 08:50 Uhr] in Betracht. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0291-9020-0 bei der Polizei in Meschede zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis