Print Friendly, PDF & Email

Bestwig/Velmede. Am Neujahrsabend, gegen 19:33 Uhr, versuchten zwei männliche Personen in ein Wohnhaus an der Halbeswiger Straße in Bestwig-Velmede einzudringen. Durch eine Terrassentür waren sie bereits in eine Wohnung gelangt.

Dabei hatten sie aber so laute Geräusche verursacht, dass der Wohnungsinhaber, der sich in einem anderen Raum befand, aufmerksam wurde und sofort nachschaute. Er schrie die beiden überraschten Täter an, die daraufhin sofort die Flucht in Richtung Bundesstraße antraten. Die beiden Einbrecher waren ca. 170 – 175 cm groß. Einer der beiden trug einen grünlichen Parka. Entwendet wurde nichts. Hinweise an die Polizei in Meschede, Tel.: 0291/90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK