Print Friendly

Bestwig / Meschede. In Meschede und Bestwig kommt in den Sommerferien keine Langeweile auf. Jeden Tag findet in den Sommerferien mindestens eine spannende Veranstaltung mit und für Kinder statt. Hier das Familien-Ferienprogramm der zweiten Ferienwoche vom 12. Juli bis 21. Juli 2014.

Samstag 12. Juli 2014

  • Staudammführung am Hennesee
    Entdecken Sie den Staudamm des Hennesees einmal von innen! Zu Beginn der Führung erfahren sie durch einen Film alles über die Arbeit des Ruhrverbandes und die Geschichte und Funktion der Hennetalsperre. Danach geht es in den Hennedamm, wo Sie das Wasserkraftwerk, die Grundablass-Stollen und das Kontrollsystem einmal aus nächster Nähe betrachten können. Da die Temperatur im Damm das ganze Jahr über nur 10-12 °C beträgt, sollten Sie eine Jacke und festes Schuhwerk mitbringen. Die Führung ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Kosten: 2 Euro pro Person. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr am Betriebsgebäude des Ruhrverbandes in Meschede-Berghausen, Berghausen 15. Eine vorherige Anmeldung bei der Tourist-Info Meschede ist erforderlich, Tel-Nr. 0291-9022443.
  • Perlen des Lebens
    Ein Angebot von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr für Familien mit Kindern im Bergkloster Bestwig. Mit einer großen Auswahl von Perlen u. a. zu den Themen Gottesperle, Ich-Perle, Tauf-Perle, Wüstenperle, Perlen der Liebe, Perle der Nacht und Perle Auferstehung gestaltet jeder einen eigenen Perlenkranz. Jedes Thema wird spielerisch eingeführt. Die Veranstaltung endet in mit einem geistlichen Ausklang in der Krypta des Bergklosters. Die Leitung hat Schwester Ignatia Langela SMMP. Die Materialkosten betragen für Kinder 5 Euro, für Erwachsene 7 Euro. Eine Anmeldung ist bis 10:00 Uhr am Vortag [11. Juli 2014] unter der Tel-Nr. 02904-8080 erforderlich.

Sonntag 13. Juli 2014

  • Kindertag im Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck
    Tief unter der Erde befindet sich das Reich des Bergmanns. Und das lernen die kleinen Besucher beim Kindertag im Sauerländer Besucherbergwerk in Ramsbeck kennen. Heute bekommt ein Kind in Begleitung von zwei voll zahlenden Erwachsenen freien Eintritt ins Erzbergbaumuseum und Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck. Und los geht‘s, 1,5 Kilometer in den Berg hinein. Das Sauerländer Besucherbergwerk ist von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Die letzte Einfahrt ins Besucherbergwerk unter Tage findet gegen 16.00 Uhr statt. Bei Gruppen ab 20 Personen ist eine vorherige Anmeldung unter Tel. 02905-250 erforderlich.

Montag 14. Juli 2014 bis Samstag 19. Juli 2014

  • Kinderanimation auf dem KNAUS Campingpark
    Täglich von 10:00 – 12:30 Uhr und von 15:00 Uhr – 17:30 Uhr bietet der KNAUS Campingpark allen Kindern Spiel- und Bastelmöglichkeiten zu verschiedenen Themen an. Auch Nichtcampingkinder sind herzlich eingeladen.Weitere Infos KNAUS-Campingpark Tel-Nr. 0291-952720.

Montag 14. Juli 2014

  • Ferienaktion auf der MS Hennesee
    In den Sommerferien in NRW haben Kinder bis 14 Jahre in Begleitung ihrer Eltern/Großeltern montags freie Fahrt auf der MS Hennesee. Auf dem Schiff findet außerdem ein kostenloses Kinderschminken mit „Hildi“ statt. Die Abfahrt ist stündlich ab Anlegestelle Hennedamm, Meschede-Berghausen.

Montag 14. Juli 2014 bis Dienstag 15. Juli 2014

  • Kinder sind Künstler
    Die Villa Künstlerbunt in Eversberg bietet von 14.30 Uhr – 16.30 Uhr eine Kindermalschule für Kinder von 6-10 Jahren an. An zwei Nachmittagen lernen die Kinder eine Fülle von bildnerischen Techniken mit Wasserfarben kennen. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Teilnehmer begrenzt. Die Kosten betragen 22 Euro (+ 4 Euro Materialkosten). Knax-Club-Mitglieder bezahlen für diesen Sommerferienkurs nur den halben Preis. Weitere Infos und online-Anmeldung unter www.villa–kuenstlerbunt.de.

Dienstag 15.Juli 2014

  • Stadtstrand „Jonglage“
    100qm Sand-Spaß vom 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr mit Meddy Winter in der Mescheder Innenstadt. Die Programmpunkte werden abhängig von der Wetterlage durchgeführt. Weitere Infos: Stadtmarketing Meschede, Tel-Nr. 0291-90249107.

Dienstag 15. Juli 2104 bis Samstag 19. Juli 2014

  • „How Kola“ – Willkommen bei den Indianern
    Der KNAUS Campingpark bietet täglich von 10.00 Uhr – 12.30 Uhr und 15.00 Uhr – 17.30 Uhr ein Animationsprogramm für Kinder von 6 – 12 Jahre an. „How Kola“ oder auch „herzlich willkommen Freunde“,so begrüßen die Indianer ihre Gäste und so werden auch die Kinder begrüßt. Bei diesem Projekt lernen die Kleinen viel über die Lebensweise der Indianer, denn wenn sie die Abenteuer der Indianer erleben möchten, sollten sie auch die Geschichte über das amerikanische Urvolk kennen. Auch Nichtcampingkinder sind bei diesen Veranstaltungen herzlich willkommen. Weitere Infos unter: KNAUS-Campingpark Tel-Nr. 0291-952720.

Mittwoch 16. Juli 2014

  • Stadtstrand „Schatzsuche im Sand“
    100qm Sand-Spaß vom 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr mit dem AWO Kindergarten auf dem Von-Stephan-Platz in Meschede. Weitere Infos: Stadtmarketing Meschede, Tel-Nr. 0291-90249107.
  • Erlebniswelt Handwerk in der alten Sägemühle
    Vom Baum bis zur Harke: Den Kindern wird praktisch vermittelt, wie eine Harke bzw. Kinderharke hergestellt wird. Diese können die Kinder anschließend mit nach Hause nehmen. Harken waren im ländlichen Bereich ein Gerät, welches in keinem Haushalt bzw. landwirtschaftlichen Bereich fehlen durfte. Die Programmpunkte sind: die Anwendungsbereiche, welches Holz wird eingesetzt, die einzelnen Be- und Verarbeitungsschritte. Eine Anmeldung ist vorher unter der Tel-Nr. 0291-50802 erforderlich. Dieses Programm findet jede Woche in den Sommerferien statt. Die Kosten je Teilnehmer betragen inkl. Harke: 15 Euro. Organisiert wird die Erlebniswelt vom Sägemühlenverein in der Sägemühle Remblinghausen.
  • Karibun Regenwaldkonzert um 15.00 Uhr auf dem Stiftsplatz Meschede
    KARIBUNI bedeutet »Willkommen« in der afrikanischen Sprache Kiswahili. Genauso nannten Josephine Kronfli & Pit Budde ihre Gruppe, mit der in Deutschland erstmals das Konzept einer »Weltmusik für Kinder« realisiert wurde. KARIBUNI Mitmachkonzerte wenden sich an die ganze Familie, sind lebendig, fordern Kinder und Eltern auf mitzumachen, zu singen, zu tanzen. Spielerisch tauchen nicht nur die Kinder in fremde Welten und Kulturen ein. Die Musik bildet eine lebendige Mischung aus authentischen Klängen und Melodien, so aufgearbeitet, dass die Kinder spielerisch Aspekte »fremder« Kulturen lernen und in der Lage sind, »fremde« Lieder in der eigenen Sprache zu singen.
  • Mit den Fledermäusen auf Du und Du
    Die Natur-Ranger laden ein zu einer Wanderung der besonderen Art. Mit allen Teilnehmern tauchen sie ein in das Jagdgebiet der Fledermäuse. Zum Abschuss wartet eine kleine Überraschung auf die „Jäger“. Die Jagd dauert ca. 2 Stunden. Start ist um 20.30 Uhr am Kohlenmeiler in Bestwig-Föckinghausen). Die Safari ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis 13.00 Uhr am Veranstaltungstag erforderlich bei der Tourist-Information Bestwig Tel-Nr. 02904-712810.

Donnerstag 17. Juli 2014

  • Planwagenfahrten mit Kutscher
    Mit Pferd und Wagen geht es durch die Sauerländer Bergwelt. Ab dem Planwagendepot in Gevelinghausen starten jeden Donnerstag ab 14 Uhr Planwagenfahrten mit Kutscher. Auf Wunsch macht der Wagen im Fort Fun Abenteuerland zu einer gemütlichen Kaffeepause halt. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 10 Euro, für Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren gilt der Sommerferien-Sonderpreis 5,50 Euro. Kartenvorverkauf für die Planwagenfahrten nur in den Tourist-Informationen in Bestwig Tel. 02904-712810 und Meschede Tel. 0291-9022443.

Freitag 18. Juli 2014

  • Brunch Time
    Ins Kinder- und Jugendzentrum „Offene Tür“ sind alle zu einem ausgiebigen Frühstück von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr eingeladen. Bei frischen Brötchen, Rührei, O-Saft und vielen anderenLeckereien wirdgemütlich gequatscht und das Wochenende eingeläutet. Kosten 1 Euro. Weiteres Infos unter: 0291-7779.

Freitag 18. Juli 2014 bis Sonntag 20. Juli 2014

  • Henne-Festival am Chillin
    Neben mehreren Live-Musik Acts und einem tollem Kinderprogramm am Sonntag. Ein Clown animiert die Kinder mit seinen Tricks. Weitere Infos unterTel-Nr. 0175-7303073.

Samstag 19. Juli 2014

  • Staudammführung am Hennesee
    Entdecken Sie den Staudamm des Hennesees einmal von innen! Zu Beginn der Führung erfahren sie durch einen Film alles über die Arbeit des Ruhrverbandes und die Geschichte und Funktion der Hennetalsperre. Danach geht es in den Hennedamm, wo Sie das Wasserkraftwerk, die Grundablass-Stollen und das Kontrollsystem einmal aus nächster Nähe betrachten können. Da die Temperatur im Damm das ganze Jahr über nur 10-12 °C beträgt, sollten Sie eine Jacke und festes Schuhwerk mitbringen. Die Führung ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Kosten: 2 Euro pro Person. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr am Betriebsgebäude des Ruhrverbandes in Meschede-Berghausen, Berghausen 15. Eine vorherige Anmeldung bei der Tourist-Info Meschede ist erforderlich, Tel-Nr. 0291-9022443.

Sonntag 20. Juli 2014

  • Kindertag im Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck
    Tief unter der Erde befindet sich das Reich des Bergmanns. Und das lernen die kleinen Besucher beim Kindertag im Sauerländer Besucherbergwerk in Ramsbeck kennen. Heute bekommt ein Kind in Begleitung von zwei voll zahlenden Erwachsenen freien Eintritt ins Erzbergbaumuseum und Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck. Und los geht‘s, 1,5 Kilometer in den Berg hinein… Das Sauerländer Besucherbergwerk ist von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Die letzte Einfahrt ins Besucherbergwerk unter Tage findet gegen 16.00 Uhr statt. Bei Gruppen ab 20 Personen ist eine vorherige Anmeldung unter Tel. 02905-250 erforderlich.

Montag 21. Juli 2014

  • Ferienaktion auf der MS Hennesee
    In den Sommerferien in NRW haben Kinder bis 14 Jahre in Begleitung ihrer Eltern/Großeltern montags freie Fahrt auf der MS Hennesee. Auf dem Schiff findet außerdem ein kostenloses Kinderschminken mit „Hildi“ statt. Die Abfahrt ist stündlich ab Anlegestelle Hennedamm, Meschede-Berghausen.
  • Mit den Fledermäusen auf Du und Du
    Die NaturRanger laden ein zu einer Wanderung der besonderen Art. Mit allen Teilnehmern tauchen sie ein in das Jagdgebiet der Fledermäuse. Zum Abschuss wartet eine kleine Überraschung auf die „Jäger“. Die Jagd dauert ca. 2 Stunden. Start ist um 20.30 Uhr auf der Alfert (altes RWE-Gebäude) in Bestwig-Ostwig). Die Safari ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis 13.00 Uhr am Veranstaltungstag erforderlich bei der Tourist-Information Bestwig Tel-Nr. 02904-712810.

Montag 21. Juli 2014 bis Samstag 26. Juli 2014

  • Kinderanimation auf dem KNAUS Campingpark
    Täglich von 10:00 – 12:30 Uhr und von 15:00 Uhr – 17:30 Uhr bietet der KNAUS Campingpark allen Kindern Spiel- und Bastelmöglichkeiten zu verschiedenen Themen an. In dieser Woche geht es um das Thema „Pirat“. Auch Nichtcampingkinder sind dazu herzlich eingeladen. Weitere Infos KNAUS-Campingpark Tel-Nr. 0291-952720.

Das komplette Programmheft ist in den Tourist-Informationen in Bestwig und Meschede sowie unter www.hennesee-tourismus.de erhältlich.

Quelle: Tourist-Informationen „Rund um den Hennesee“