Print Friendly, PDF & Email

Bestwig. Ein Auftritt, der wahre Begeisterungsstürme bei den rund 100 Zuschauern auslöste: Die Palawan State University Singers gastierten jetzt im Großen Bürgersaal des Bestwiger Bürger- und Rathauses. Die Sängerinnen und Sänger im Alter von 15 bis 21 Jahren stammen von der Insel Palawan im Westen der Philippinen.

Unter der Leitung von Demy Dizon sind sie zurzeit auf Europatournee – aktuell haben sie in Barcelona bei einem weltweiten Chorwettbewerb den 1. Preis errungen. Bei ihrem Auftritt ins Bestwig beeindruckten sie mit gesanglicher Perfektion und außergewöhnlicher Stimmkraft. Ihr Repertoire reicht dabei von aktuellen Pop-Hits über klassische Musik hin bis zu philippinischen Volksliedern – sehr zur Begeisterung der Konzertbesucher in Bestwig.

Die Palawan State University Singers gastierten jetzt im Großen Bürgersaal des Bestwiger Bürger- und Rathauses. Foto: © Gemeinde Bestwig

Die Palawan State University Singers gastierten jetzt im Großen Bürgersaal des Bestwiger Bürger- und Rathauses. Foto: © Gemeinde Bestwig

Zur guten Musik kommt die gute Sache: Der Chor ermöglicht durch den Erlös aus seinen Konzerten bedürftigen Kindern ein Studium und engagiert sich zudem im sozialen Bereich auf der Insel Palawan.

Quelle: Gemeinde Bestwig