Print Friendly, PDF & Email

Bestwig / Velmede. Am 14. und 15. März 2015 veranstaltet der MSC Oberruhr in der Schützenhalle Velmede / Bestwig die erste Motorsportschau-Sauerland! Präsentiert werden Go-Karts, Formel-Rennwagen, Renn-Tourenwagen, Rennmotorräder und Sportwagen.

Zur Erinnerung an den legendären „Sauerland-Bergpreis“ sind ehemalige erfolgreiche Bergrennfahrer und Fahrer aus dem aktuellen Rennsport zu Gast. Ein sachkundiger Moderator führt durch die Veranstaltung und die Rennfahrer werden dem interessierten Publikum Rede und Antwort stehen.

Foto: bereitgestellt durch MSC Oberruhr

Foto: bereitgestellt durch MSC Oberruhr

Die Idee für diese Veranstaltung hatten der MSC- Oberruhr Vorsitzende und Rennleiter Horst Schöne aus Warstein und der Bergrennfahrer Erich Rostek aus Vlotho. Ziel der Veranstaltung ist, den Besuchern den Motorsport näher zu bringen. Alle Aktiven sind gern zu einem „Benzin-Gespräch“ bereit, erklären die Technik Ihrer Fahrzeuge und wie sie den Einstieg in den Motorsport gefunden haben.

Gewürzt wird die Motorsportschau mit Rennfilmen und Autogrammstunden der Fahrer. Pünktlich um 13:00 Uhr wird am Samstag [14. März 2015] der Bürgermeister und Schirmherr Ralph Peus die Veranstaltung eröffnen.

Öffnungszeiten der Motorsportschau:
Samstag [14. März 2015] von 13 bis 18 Uhr
Sonntag [15. März 2015] von 10 bis 18 Uhr
Eintritt: 5 Euro – Kinder bis 12 Jahre frei

Quelle: MSC Oberruhr