Print Friendly, PDF & Email

Bestwig/ Eslohe/ Meschede/ Schmallenberg. Die Anlegung eines Bike-Parcours am Esselbach ist ein wichtiges Thema auf der nächsten Kompetenzgruppen-sitzung des LEADER-Vereins „4 mitten im Sauerland“ am Dienstag [09. Juli 2013] um 18.00 Uhr im Hotel Waldhaus Föckinghausen. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In dem Bereich des Naturrasenplatzes am Ortseingang von Eslohe soll der Esselbach in den Jahren 2013 und 2014 einer ökologischen Aufwertung und einer Verbesserung der Hochwassersituation unterzogen werden. Während dieser Maßnahme sind große Erdbewegungen erforderlich. Dieser überschüssige Mutterboden soll genutzt werden, um das Profil für den Bike-Park anzulegen. Der Bike-Park soll Hindernisse wie Bodenwellen, Steilkurven, Rampen, Sprünge und andere Elemente, enthalten. Die Ausführung soll verschiedene Schwierigkeitsstufen einschließen und für Anfänger und Fortgeschrittenen gleichermaßen geeignet sein.

Der Regionalmanager Stefan Pletziger weist noch mal darauf hin, dass Dörfer oder Vereine die noch gute Ideen haben, nicht mehr lange warten sollten, falls sie diese noch über LEADER fördern lassen möchten. „Da alle Bewilligungsbescheide bis Dezember 2013 ausgestellt sein müssen, ist diese Kompetenzgruppensitzung mitunter die letzte Möglichkeit neue Projektideen in dieser LEADER-Förderphase vorzustellen. Wenn Sie also eine gute Idee für ihr Dorf oder die Region haben, kommen Sie vorbei.“

Die Kompetenzgruppen sind offene Arbeitsgremien ohne festen Teilnehmerkreis. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zu der Sitzung nach Föckinghausen zu kommen. Die Einladung mit allen Tagesordnungspunkten kann auch im Internet unter www.leader-sauerland.de heruntergeladen werden.

Quelle: LEADER-Region „4 Mitten im Sauerland“