Print Friendly

Bestwig (ots). Die Außenfassade eines Möbelhauses in Bestwig an der Bundesstraße ist bei einem Verkehrsunfall beschädigt worden. Zwischen Samstagabend [28. November 2015] und Montagmorgen [30. November 2015] fuhr ein Fahrzeug, vermutlich ein Lkw, über den Parkplatz des Möbelhauses, der sich unmittelbar zwischen dem Gebäude und der Bundesstraße befindet. Dabei wurde eine Verkleidung aus Aluminium auf einer Länge von mehreren Metern beschädigt.

Die Schadenshöhe liegt bei mehreren tausend Euro. Es wäre jetzt die Pflicht des Fahrers des Lkw gewesen, entweder Kontakt mit dem Möbelhaus oder aber der Polizei aufzunehmen. Beides ist aber nicht der Fall, vielmehr entfernte sich der Verursacher der Schäden unerlaubt von der Unfallstelle. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen und sucht nach möglichen Zeugen des Unfalls. Diese werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei Meschede unter 0291-90200 gebeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)