Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Am Samstagmittag [03. März 2012] befuhr ein 60-jähriger Autofahrer aus Arnsberg die Bundesstraße in Bestwig. Verkehrsbedingt musste er seinen Wagen anhalten. Ein folgender 27-jährigen Autofahrer aus Olsberg bemerkte das nicht rechtzeitig.

Er fuhr auf den Vordermann auf und verletzte sich dabei leicht. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK