Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Am Freitagmittag [31. Januar 2014] kam es auf der stark frequentierten L 743 zu einem Auffahrunfall. Ein Pkw-Fahrer bemerkte offenbar zu spät, dass die vor ihm fahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt halten mussten.

Er fuhr auf den vor ihm wartenden Pkw auf und schob diesen auf das davor stehende Fahrzeug. Die Fahrerin des mittleren Pkw wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. (ds)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis