Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). Am Montag [23. Dezember 2013] kam es im Verlauf der Halbeswiger Straße zu einem Verkehrsunfall. Zeugen, die auf der Strecke zwischen Velmede und Ramsbeck unterwegs waren, bemerkten gegen 13:15 Uhr einen Pkw, der auf dem Dach im Straßengraben lag. Sie verständigten sofort den Rettungsdienst und die Polizei.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen war die 29 Jahre alte Fahrerin des Pkw auf der Halbeswiger Straße in Richtung Ramsbeck unterwegs gewesen. In einer Linkskurve nur wenige hundert Meter hinter dem Ortsausgang von Velmede kam der Pkw nach links über den Fahrstreifen des Gegenverkehrs von der Straße ab, durchbrach die Schutzplanke und prallte abseits der Straße gegen einen Baum, der in der Böschung an einem kleinen Bachlauf steht. Dadurch kippte der Wagen um und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto wurde komplett beschädigt.

Bislang ist nicht auszuschließen, dass ein weiteres, entgegenkommendes Fahrzeug in den Unfall verwickelt sein könnte. Deshalb bittet das Verkehrskommissariat dringend um Zeugenhinweise. Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfallverlauf geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Meschede unter der Telefonnummer 0291-90200 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis