Print Friendly, PDF & Email

Bestwig. Andreas Funke ist neuer Leiter der Hauptschule Bestwig. Der 51-jährige Olsberger übernimmt damit eine Doppelfunktion: Er ist zugleich Leiter der Hauptschule in Olsberg.

Bestwigs Bürgermeister Ralf Péus begrüßte ihn und betonte: „Die Hauptschule hat einen hervorragenden Ruf – vor allem in der Berufsvorbereitung.“ Das sieht auch Andreas Funke so: Seine Vorgänger hätten hervorragende Arbeit geleistet, erklärte er.

Bürgermeister Ralf Péus (li.) und der stellvertretende Schulleiter Rolf Gräbener (re.), der bereits seit 27 Jahren an der Schule tätig ist, mit dem neuen Schulleiter Andreas Funke. Foto: © Gemeinde Bestwig

Bürgermeister Ralf Péus (li.) und der stellvertretende Schulleiter Rolf Gräbener (re.), der bereits seit 27 Jahren an der Schule tätig ist, mit dem neuen Schulleiter Andreas Funke. Foto: © Gemeinde Bestwig

Zugleich versprach er: „Wir werden natürlich versuchen, den guten Draht zu den Betrieben aufrecht zu erhalten. Mein großes Anliegen ist es, viele junge Menschen in den Beruf zu bekommen.“ Daher werde auch künftig wie bisher ein Schwerpunkt auf die Vorbereitung aufs Berufsleben liegen.

Quelle: Gemeinde Bestwig