Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). An der Kreuzung Bundesstraße / Am Alten Güterbahnhof wird der Verkehr durch eine Ampelanlage geregelt. Teile dieser Ampel sind jetzt bei einem Verkehrsunfall beschädigt worden. Vermutlich ein Lkw oder Teile der Ladung berührten die Lichtzeichen der Fußgängerfurt, die dabei beschädigt wurde.

Die beschädigte Ampel wurde der Polizei am Montagnachmittag [24. August 2015] um 15:25 Uhr telefonisch gemeldet. Da der Anrufer aber nicht Unfallzeuge ist, steht bislang noch nicht fest, wann es zu dem Schaden gekommen ist. Allerdings ist zu vermuten, dass sich der Unfall im Verlauf des Montags ereignet hat.

Der Fahrer des Fahrzeugs, der die Ampel beschädigt hat, fuhr anschließend weiter, ohne Kontakt mit der Gemeinde Bestwig oder der Polizei aufgenommen zu haben. Daher besteht der Verdacht der Verkehrsunfallflucht. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, wenden sich bitte unter 0291-90200 an die Polizei Meschede.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)