Print Friendly, PDF & Email

Bestwig. Shoppen, Stempel sammeln, Gutscheine ergattern und mit etwas Glück den Hauptpreis absahnen: Ein paar Tage vor dem Bestwiger Gastgarten startet die Werbegemeinschaft „Besser in Bestwig“ ihr großes Gewinnspiel. Der Startschuss für die Aktion „Ab durch die Läden“ fällt am Montag [26. August 2013]; die spannende Einkaufs-Rallye endet am Gastgarten-Sonntag [01. September 2013].

Überall in Bestwig liegen jetzt Flyer mit dem kompletten Programm des Gastgartens aus. Auf deren Rückseite finden sich 19 leere Felder – jedes gehört zu einem Bestwiger Einzelhandelsgeschäft oder Dienstleister. Wer diese Läden besucht, erhält dort jeweils einen Stempel in das entsprechende Kästchen. Besonders entspannt shoppen Besucher übrigens beim verkaufsoffenen Sonntag am Gastgarten-Sonntag [01. September 2013]: Dann sind die Läden von 13 bis 18 Uhr zum Bummeln geöffnet.

Plakat des Bestwiger Gastgarten. Foto: Werbegemeinschaft "Besser in Bestwig"

Plakat des Bestwiger Gastgarten. Foto: Werbegemeinschaft „Besser in Bestwig“

Sind alle Felder ausgefüllt, gibt es einen Einkaufsgutschein im Wert von zehn Euro. In jedem der teilnehmenden Läden kann sich der Gewinner davon einen Extra-Wunsch erfüllen.

Der Clou: Die Stempelfelder sind in sieben verschiedenfarbige Gruppen eingeteilt. Besucher, die aus jeder Gruppe einen Stempel vorweisen können, nehmen an der Verlosung des Hauptgewinns teil – einem iPod im Wert von 380 Euro!

Gutscheine für Stempel-Sammler beim Gewinnspiel der Werbegemeinschaft. Foto: Werbegemeinschaft "Besser in Bestwig"

Gutscheine für Stempel-Sammler beim Gewinnspiel der Werbegemeinschaft. Foto: Werbegemeinschaft „Besser in Bestwig“

Die Teilnehmer geben die ausgefüllten Bögen am Stadtfest-Sonntag in einem der beteiligten Geschäfte oder am Montag [02. September 2013] in der Tourist-Information am Bahnhof ab. Der Gewinner des iPods erhält eine telefonische Benachrichtigung.

Quelle: Werbegemeinschaft „Besser in Bestwig“ / Susanne Schulten