Print Friendly, PDF & Email

Bestwig (ots). In Bestwig ist es am Mittwoch [09. September 2015] zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Die 45-Jährige war in ihrem Pkw auf der Bundesstraße 7 in Richtung Nuttlar unterwegs und wollte nach links auf das Gelände einer Tankstelle abbiegen.

Da sie zunächst den Verkehr in Richtung Meschede passieren lassen musste, blinke sie nach links, ordnete sich ein und hielt an. Vermutlich durch Lichtreflexionen sah dies eine 74 Jahre alte Autofahrerin, die mit ihrem Pkw hinter der 45-Jährigen herfuhr, nicht. Die Rentnerin fuhr auf das Auto vor ihr auf. Neben Sachschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro wurde die 45-Jährige Fahrerin des vorderen Autos leicht verletzt. Der Rettungsdienst musste aber nicht angefordert werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)