Print Friendly, PDF & Email

Bestwig. Mit einer netten Geste stimmt die Werbegemeinschaft „Besser in Bestwig“ ihre Kunden auf den Frühling ein: 4000 Überraschungseier versüßen die Osterzeit! Ab 4. März bis zum Osterfest spielen die Bestwiger Geschäftsleute den Osterhasen – und bedanken sich mit dieser Aktion für Kundentreue.

4000 Überraschungseier versüßen die Osterzeit

4000 Überraschungseier versüßen die Osterzeit

1974 von Ferrero erfunden, ist das Ü-Ei nach wie vor der Hit im Osternest. Kids lieben die lustigen Spielzeuge, die sich in den gelben Plastikkapseln verstecken. Und auch Große schätzen einen süßen Happen –die knackige Hülle aus Kinderschokolade. Figuren, Puzzles und andere Spielsachen sind längst begehrte Sammlerobjekte. Es gibt einen eigenen Katalog und sogar Börsen rund um das Ü-Ei.

Mit diesem ganz persönlichen Ostergruß der Geschäftsleute macht der vorösterliche Shopping-Bummel in Bestwig noch mehr Freude. Fast 20 Betriebe beteiligen sich in diesem Jahr an der beliebten Aktion – und freuen sich schon auf das Strahlen der kleinen und großen Kunden.

Neben bunten Eiern und Schoko-Hasen geht der Trend seit Jahren hin zum kleinen oder größeren Oster-Geschenk. Immer richtig liegen Geber mit einem Gutschein der Werbegemeinschaft. Dessen Höhe lässt sich beliebig einsetzen. Der Beschenkte kann den Bon in vielen Geschäften einlösen und sich somit einen echten Herzenswunsch erfüllen. Erhältlich sind die Gutscheine in den Bestwiger Filialen der Sparkasse Hochsauerland.

Folgende Betriebe beteiligen sich an der Überraschungseier-Aktion:

Autodienst Berghoff & Gelhorn

Bau- und Möbelschreinerei – Schenken und Wohnen Doeker

Elektro Hegener

Malerbetrieb Johannes Kaiser

Provinzial Tillmann-Susewind

Schuhhaus Risse

Autohaus Badelt

EFH Elektrofachhandel

Elektro-Maschinen Hegener

Gasthof Hengsbach

Kultur pur

Möbel Markt Bestwig

Reisebüro Hegener

Schuhhaus Stratmann

Vorderwülbecke Kälte Klima Wärme

Frank Schröder Vermögensmanagement

HENKE Fachmarkt für Hausgeräte + Hausrat + Spielwaren

Sparkasse Hochsauerland

Quelle: Werbegemeinschaft Bestwig